Quelle: dbb

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Mitglieder,
am 9. Februar 2016 wurden zwischen dem dbb und dem Freistaat Sachsen Tarifverhandlungen zur Verlängerung der Altersteilzeit im Lehrkräftebereich aufgenommen.

2016 Tarifweb

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Rahmen der Umsetzung des Tarifvertrages (TVL) besteht für einige Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit der Höhergruppierung.

Viele Anfragen haben den Vorstand zum Verfahren und Inanspruchnahme erreicht.

Der Berufsschullehrerverband (LVBS) bietet deshalb allen interessierten Kolleginnen und Kollegen der beruflichen Schulen unabhängig von der Mitgliedschaft im Verband eine Informationsveranstaltung zum Thema an.

Der LVBS bietet vier Informationsveranstaltungsorte an:

 

Quelle: aktuelle mitglieder-info „Weitere Verhandlungen vereinbart - dbb strebt neues Paket zur Gestaltung des Generationenwechsels an“

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Mitglieder,
in einem Sondierungsgespräch am 21. Dezember 2015 mit Finanzminister Prof. Georg Unland und Kultusministerin Brunhild Kurth in Dresden hat der dbb ein neues Gesamtpaket zur Gestaltung des Generationenwechsels in den Lehrerzimmern des Freistaates Sachsen gefordert. Bereits im Jahr 2016 werden ca. 900 Lehrkräfte in den Ruhestand eintreten, im Schuljahr 2017 / 2018 werden es über 1.200 und in den Folgejahren über 1.600 sein. Die Einstellungsbedarfe liegen deutlich höher, weil die Schülerzahlen weiterhin steigen. Zusätzlich wird der die Zuwanderung von Flüchtlingen und Asylbewerbern auch in Sachsen zu einem dauerhaften Anstieg der Schülerzahlen führen.

Bitte beachten Sie…

durch den am 1. August 2015 in Kraft getretenen Tarifvertrag über die Eingruppierung und die Entgeltordnung kommt für die vor dem 1. August 2015 in einem Arbeitsverhältnis mit dem Freistaat Sachsen stehende Arbeitnehmer eine Höhergruppierung bzw. eine Ausgleichszulage infrage. Das gilt vorzugsweise für Lehrkräfte, die nicht über eine vollständige oder vollständig anerkannte Lehrerausbildung verfügen und unterhalb der EG 13 eingruppiert sind (siehe Information über die Entgeltordnung für Lehrkräfte vom 28. März 2015, Anlage 2).

Im Download erhalten Sie umfangreiche Informationen zur Entgeltordnung für Lehrkräfte, die am 1. August 2015 in Kraft getreten ist und die bisherige Eingruppierung der tarifbeschäftigten Lehrkräfte nach Arbeitgeberrichtlinien (Lehrer-Richtlinien-O, Sächsische Lehrer-Richtlinien) abgelöst hat.

http://www.lvbs-sachsen.de/cms2/index.php/de/lvbs-konkret-archiv