AUSGABE NR. 14/2020
15.07.2020

 

BvlbNewsletter Custom

Sehr geehrte Damen und Herren,

der neueste Newsletter des Bundesverbandes der Lehrkräfte für Berufsbildung e. V. (BvLB) informiert Sie wieder über wichtige Entwicklungen in der beruflichen Bildung, 
so  – wie im letzten Newsletter angekündigt – nun über das Ergebnis und die PowerPoint-Präsentationen der 24. Sitzung der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“, in der Experten zum Thema „Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Berufliche Bildung“ als externe Sachverständige zu dem Tagesordnungspunkt geladen waren.

Auf mehr Informationen zur beruflichen Bildung verweisen weitere interessante Beiträge, so vom BIBB, dem Statistischen Bundesamt, dem DIHK und dem handwerksblatt.de
 
 
Wir wünschen viel Freude beim Lesen.

Bleiben Sie gesund!

Heiko Pohlmann
Redakteur BvLB Newsletter

INHALT

  1. Enquete Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ Ergebnis der 24. Sitzung
  2. BIBB: Höhere Berufsbildung lohnt sich
  3. BMBF: Industrie 4.0 kann zur Bewältigung der Krise beitragen
  4. ZDH: Appell des Bundespräsidenten und der Sozialpartner zur beruflichen Ausbildung in der Corona-Krise
  5. DESTATIS: Anstieg des Aufstiegs-BAföG im Jahr 2019
  6. DESTATIS: Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen
  7. DIHK: Online Unternehmensumfrage zur Ausbildung 2020
  8. Karliczek: Mit Bildung gestalten wir die Zukunft vor Ort
  9. BIBB: Aufwärtstrend beim dualen Studium hält an
  10. DESTATIS: Zahl der Habilitationen 2019 leicht gesunken
  11. handwerksblatt.de: Digitale Medien in der Berufsbildung
  12. Handwerk: Finden des passenden Ausbildungsplatzes

Enquete Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ Ergebnis der 24. Sitzung

Um das Thema „Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Berufliche Bildung“ ging es in der Sitzung der Enquete Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ am 29. Juni 2020. Die Präsentationen der Sachverständigen liegen unter dem Stichwort „Dokumente“ als PowerPoint-Präsentationen ebenso vor wie eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Sitzung. 

Weiterlesen...

BIBB: Höhere Berufsbildung lohnt sich

In einer Pressemitteilung vom 25. Juni 2020 hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) darüber informiert, dass sich die Höhere Berufsbildung in vielerlei Hinsicht lohnt. Das belegt eine Analyse des BIBB auf Basis aktueller repräsentativer Daten. 
Diese Vorteile drücken sich insbesondere in den Führungsfunktionen und im Einkommen aus.
Befragt wurden 20.000 Erwerbstätige in Deutschland.  

Weiterlesen...

BMBF: Industrie 4.0 kann zur Bewältigung der Krise beitragen

Unter der Leitung der Bundesbildungs- und Forschungsministerin Anja Karliczek und des Bundeswirtschaftsministers Peter Altmeier hat das Gremium der Plattform „Industrie 4.0“ am 23. Juni 2020 getagt. Diesem Gremium gehören hochrangige Mitglieder aus der Wirtschaft, der Wissenschaft, den Verbänden und Gewerkschaften an.
Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sinnvoll zu meistern, hat das Gremium ein Postitionspapier vorgelgt. 

Weiterlesen...

ZDH: Appell des Bundespräsidenten und der Sozialpartner zur beruflichen Ausbildung in der Corona-Krise 

In einer Pressemitteilung vom 23. Juni 2020 hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) auf einen gemeinsamen Appell des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier hingewiesen, den er zusammen mit den Vorsitzenden der Industrie- und Arbeitgeberverbände, dem Handwerk und den Gewerkschaften verkündet hat.
Darin geht es unter anderem um die Zukunft der jungen Generation in Zeiten der Corona-Pandemie. Neben den jungen Menschen, die in die Ausbildung einsteigen, steht die Sicherung der Fachkräfte, die Sicherung der wirtschaftlichen Dynamik oder die Innovationskraft der Wirtschaft im Mittelpunkt des Appells. 

Weiterlesen...

DESTATIS: Anstieg des Aufstiegs-BAföG im Jahr 2019

Das Statistische Bundesamt (DESTATIS) hat in einer Pressemitteilung vom 30. Juni 2020 dargestellt, dass die Förderleistungen des Aufstiegs-BAföG im Jahr 2019 um 4,2% gestiegen sind.
Damit haben im Jahr 2019 insgesamt 694 Millionen Euro zur Verfügung gestanden. Das waren 28 Millionen Euro mehr als im Jahr 2018.
Bei den Frauen war der gefragteste Beruf mit einer Fortbildungsmaßnahme nach dem Aufstiegs-BAföG die staatlich anerkannte Erzieherin.
Bei den Männern war der gefragteste Beruf mit einer Fortbildungsmaßnahme nach dem Aufstiegs-BAföG der geprüfte Industriemeister Metall. 

Weiterlesen...

DESTATIS: Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen

Das Statistische Bundesamt (DESTATIS) hat in einer Presseerklärung vom 03. Juli 2020 mitgeteilt, dass im Schuljahr 2018/2019 mehr als ein Drittel der Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen älter als 50 Jahre war.
Auf der DESTATIS-Webseite findet man eine Übersicht zur Alterstruktur der Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen aufgeteilt nach den Bundesländern. (Übersicht zur Altersstruktur: www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bildung-Forschung-Kultur/Schulen/Tabellen/allgemeinbildende-lehrkraefte-altebundeslaender.html

Weiterlesen...

DIHK: Online Unternehmensumfrage zur Ausbildung 2020 

Der Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat eine Online-Umfrage bei den Unternehmen zur „Ausbildung 2020“ durchgeführt und das Ergebnis in einer Zusammenfassung vorgestellt. Antworten haben 15.001 Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen und unterschiedlichen Größenklassen gegeben.
Allgemein kann festgestellt werden, dass sich die Corona-Pandemie in allen Bereichen – ob im Ausbildungsplatzangebot, den Bewerbungen oder bei den Übernahmen  – bemerkbar macht. 

Weiterlesen...

Karliczek: Mit Bildung gestalten wir die Zukunft vor Ort

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) soll stärker von den Kommunen in den örtlichen Bildungseinrichtungen verankert werden. Dieses Ziel wird vom neuen Kompetenzzentrum „Bildung für nachhaltige Entwicklung – Kommunen“ unterstützt und begleitet.
Ein weiteres Kompetenzzentrum „Bildung im Strukturwandel“ unterstützt die Kommunen und Regionen in den drei Braunkohlerevieren.   

Weiterlesen...

BIBB: Aufwärtstrend beim dualen Studium hält an

In einer Presseerklärung vom 07. Juli 2020 hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) dargelegt, dass der Aufwärtstrend beim dualen Studium auch 2019 angehalten hat. Das belegt die Auswertung der Datenbank „AusbildungPlus“.
Am Stichtag 30. November 2019 waren 1.662 duale Studiengänge mit mehr als 108.000 dual Studierenden an den deutschen Hochschulen registriert.

Weiterlesen...

DESTATIS: Zahl der Habilitationen 2019 leicht gesunken

Wie das Statistische Bundesamt (DESTATIS) in einer Presseerklärung vom 07. Juli 2020 mitgeteilt hat, ist die Zahl der gesamten Habilitationen im Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr um 0,7% gesunken.
Das akademische Examen der Habilitation dient als Nachweis einer besonderen Befähigung zur Lehre und Forschung.
Der Gesamtrückgang ist maßgeblich auf weniger Habilitationen in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften zurückzuführen. Hier betrug der Rückgang 22%. 

Weiterlesen...

handwerksblatt.de: Digitale Medien in der Berufsbildung

Bernd Lorenz, Redakteur bei der Online-Ausgabe handwerksblatt.de, hat in der Ausgabe vom 10. Juli 2020 unter dem Themen-Special „Digitale Medien in der Berufsbildung“ ein Arbeitsbuch zur Digitalisierung vorgestellt. 
Robotik, Künstliche Intelligenz, Virtual und Augmented Reality gehören zu den Themen der Zukunft, mit denen sich auch die berufliche Bildung befassen muss. 
Vorgestellt wird in dem Beitrag im handwerksblatt.de ein Arbeitsbuch zur Digitalisierung für die Schule von morgen „SmartSchool – Die Schule von morgen“.  

Weiterlesen...

Handwerk: Finden des passenden Ausbildungsplatzes

Das Handwerk hat in einer neuen Zusammenstellung wichtige und hilfreiche Informationen für Jugendliche zusammengestellt und will damit für die Ausbildung in Handwerksberufen werben.
Die Zusammenstellung der Informationen ist sehr hilfreich, werden doch alle Fragen sinnvoll, verständlich und übersichtlich beantwortet. Gleichzeitig motivieren die aufgeführten Links zudem noch, einen der über 130 Handwerksberufe zu erlernen. Auch die Lehrstellensuche wird in dieser Zusammenstellung vereinfacht dargestellt.

Weiterlesen...