aktuelle Entgelttabellen im Überblick (Link zum dbb)

Startschuss für Tarifverhandlungen zwischen TdL und DBB zu einer bundesweiten Entgeltordnung für Lehrkräfte
 
 
Am 20. Februar 2014 haben die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und der dbb beamtenbund und tarifunion in Magdeburg Tarifverhandlungen zu einer Entgeltordnung für Lehrkräfte aufgenommen. Die Tarifpartner wurden angeführt vom TdL-Vorsitzenden, Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn, und vom dbb-Vize Willi Russ. Sie gaben den Startschuss für Tarifverhandlungen, an deren Ende eine bundesweit für alle Lehrkräfte geltende Entgeltordnung stehen soll.

18. Juni 2013: „Lehrer an beruflichen Schulen werden muss sich LOHNen!“
Positionspapier des BLBS zur Verbeamtung von Lehrerinnen und Lehrern an beruflichen Schulen und zur Vergütung der Beamten und Tarifbeschäftigten
  weiterlesen
Die Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes der Länder erhalten eine lineare Anhebung der Gehälter um
  • 2,65 % rückwirkend zum 1. Januar 2013

  • 2,95 % zum 1. Januar 2014

6. März 2013
SÄCHSISCHE LEHRER FORDERN MIT NACHDRUCK EIN ANGEBOT
20.000 Lehrkräfte an drei Tagen
4. März 2013:
Rund 4000 Teilnehmer zur Auftaktkundgebung vor dem Finanzministerium