Veranstaltungen

INFORMATIONSABEND | DIENSTUNFÄHIGKEIT UND PFLEGE

12. 10. 2017| 17 UHR
INFORMATIONSABEND DIENSTUNFÄHIGKEIT UND PFLEGE
Für die Mitglieder des SBB Beamtenbund und Tarifunion Sachsen Welchen Versorgungsanspruch habe ich im öffentlichen Dienst? Als Beamter auf Lebenszeit gelten Sie als dienstunfähig, wenn Sie Ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können oder wenn Sie als Beamter innerhalb von sechs Monaten mehr als drei Monate keinen Dienst getan haben und keine Aussicht besteht, dass Sie in den nächsten 6 Monaten voll dienstfähig sind (§ 44 BBG).
Im Gegensatz zu Beamten gibt es bei Angestellten, Selbständigen und Arbeitnehmern des öffentlichen Dienstes keine Dienstunfähigkeit. Sie erhalten demnach keine Dienstunfähigkeitsrente, sondern eine Erwerbsminderungsrente.
Es werden viele Details zu Ansprüchen und Versorgung vermittelt.

Flyer: Infoabend