Gemeinsam mit der VBL und der Tarifkommission der DSTG Sachsen veranstaltet der SBB am
28. April 2021 ab 17:00 Uhr
eine Informationsveranstaltung zum Leistungsangebot der VBL.
Dabei werden Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrenten für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes im Rahmen der tarifrechtlich vorgesehenen Pflichtversicherung sowie Versicherungsprodukte auf freiwilliger Basis für die zusätzliche kapitalgedeckte Altersvorsorge unter die Lupe genommen.
Diese Veranstaltung ist komplett als digitales Format geplant. Die Zugangsdaten werden per Mail im Vorfeld der Veranstaltung übersandt.


Inhalte

  • Vorstellung der VBL
  • Grundlagen der Zusatzversorgung
  • Was bedeutet und beinhaltet die Pflichtversicherung
  • Unterschied der VBL in Ost und West
  • Berechnung der Versorgungspunkte im Tarifgebiet Ost
  • Soziale Komponenten

Die gesamte Kommunikation erfolgt datenschutzkonform. Die digitale Informationsveranstaltung wird nicht aufgezeichnet und es werden nur die Daten erhoben und gespeichert, die für die Veranstaltung tatsächlich erforderlich sind. Die Verbindung ist verschlüsselt.


Wir bitten um Anmeldung zur Infoveranstaltung bis 23. April 2021 über die Website https://www.sbb.de/infoveranstaltung-zum-leistungsangebot-der-vbl.