05.10.2014
 
Am Samstagabend, dem 04.10.2014, fand im Landtag  von 19 bis 22 Uhr  eine Beratung im Rahmen der Koalitionsverhandlungen statt. Eingeladen wurden von der SPD- Fraktion neben den Vertretern aus der sächsischen Schullandschaft, Eltern- und Behindertenvertretungen, auch der Beruffsschullehrerverband, der mit Herrn Baumbach und Herrn Bergner  zwei Vorstandsmitglieder, entsandte.

Abschlussdokument der Expertenkommission

Im September 2011 erhielt das Sächsische Kultusministerium von den Bildungsvertretern der Parteien im Sächsischen Landtag SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und CDU den Auftrag, eine Expertenkommission zu berufen. Ziel sollte sein, einen fortzuschreibenden Aktions- und Maßnahmeplan zur Erfüllung der UN-Behindertenrechtskonvention Art. 24 zu erstellen.