Ausschuss Senioren des LVBS

Ausflug der Seniorengruppe des LVBS am 18. September 2019 zur Flughafentour Airport Leipzig/Halle

Das Wichtigste vorab: Nachdem im letzten Jahr der Ausfluges auf den Flughafen Leipzig/Halle wegen Bau­maß­nahmen am Leipziger Haupt­bahnhof ausfallen musste, fand diesmal alles plan­mäßig statt.

Gruppenbild Leipzig Flughafenfeuerwehr Klein

 

Flughafentour in Leipzig

Für alle, die sich für das Fliegen interessieren und gerne einen Blick hinter die Kulissen des größten mitteldeutschen Flughafens werfen wollen, sind beim Nachholen des im Herbst 2018 ausgefallenen Ausflugs der LVBS-Seniorengruppe am 18. September 2019 genau richtig. Erleben Sie Abläufe bei der Passagierabfertigung, einen Einblick in die Arbeit der Flughafenfeuerwehr und der Frachtabfertigung auf dem Gelände der DHL. Höhepunkte sind die Fahrt mit dem Bus über eine der Start- und Landebahnen sowie die Besichtigung einer historischen IL-18 Maschine.
Eingeladen sind, wie immer, alle Mitglieder des LVBS im (Un-)Ruhestand. Natürlich sind auch die (Ehe-)Partner, Verwandte und gute Freunde herzlich willkommen.

 Anreise mit der Bahn

 

Treff

Abfahrt

Treffpunkt   

8:45 Uhr

9:14 Uhr

Dresden Hauptbahnhof in der Bahnsteighalle vor der Anzeigetafel

     

Anreise individuell:

 

Treffpunkt ca. 11:45 Uhr am Schalter „Flughafen-Führungen“ im zentralen Check-in-Bereich des Leipziger Flughafens

     

Programm:

   

Fahrt mit der Bahn nach Leipzig, Besuch des Flughafens Leipzig/Halle inkl. Airport-Tour, Rückfahrt nach Dresden

Der LVBS übernimmt für die Teilnehmer die Kosten für die Airport-Tour sowie der Bahnfahrt. Für die Airport-Tour ist ein gültiges Ausweisdokument zwingend notwendig, sonst ist die Teilnahme nicht möglich!
Bei der Teilnahmemeldung (vorzugsweise über die Homepage des LVBS, aber auch per E-Mail, schriftlich oder telefonisch in der Landesgeschäftsstelle in Dresden möglich) geben sie bitte bis zum 06.09.19 die teilnehmende Personenzahl sowie Ihren Treffpunkt an.
Andreas Fürll – Ausschuss Senioren

Bild Landesgartenschau Frankenberg CustomNach dem Ausfall des letzten Ausfluges auf den Flughafen nach Leipzig/Halle - Baumaß-nahmen am Leipziger Hauptbahnhof waren schuld - fand die 37. Auflage des Ausfluges der LVBS-Seniorengruppe planmäßig statt. Diesmal ging es zur 8. Sächsischen Landesgartenschau nach Frankenberg/Sa.
Nach der Anreise per Bahn oder individuell mit dem Auto wurden die über 30 Teilnehmer im Eingangsbereich von zwei gutgelaunten Gästeführerinnen der Stadt Frankenberg in Empfang genommen. Nach der unproblematischen Teilung der großen Gruppe versprachen sie uns, in den nächsten beiden Stunden alles Wissenswerte über das Landesgartenschaugelände zu vermitteln.

Das Programm: Landesgartenschau in Frankenberg

Die Auenniederung des Zschopautals bildet die einzigartige Kulisse für die 8. Sächsische Landesgartenschau in Frankenhausen/Sa. Das über 6,1 Hektar große Gebiet befindet sich westlich des mittelalterlichen Stadtzentrums.

 

Für alle, die sich für Natur und Kultur rund um Blumen und Grünpflanzen interessieren, sind zum nächsten Ausflug der LVBS-Senioren­gruppe am 22. Mai 2019 herzlich eingeladen. Erleben Sie Einblicke in die Umgestaltung eines Areals vom Natur- zum Kulturraum und lassen Sie sich das Konzept für die nachhaltige Umgestaltung des Geländes erklären.

Eingeladen sind, wie immer, alle Mitglieder des LVBS  im (Un-)Ruhestand. Na­tür­lich sind auch die (Ehe-)Part­ner und gute Freunde herzlich will­kom­men.

 
 Anreise mit der Bahn

 

Treff 8:45 Uhr

Abfahrt 9:06 Uhr

Treffpunkt   Dresden Hauptbahnhof in der Bahnsteighalle vor der Anzeigetafel

     
Anreise individuell:

 
Treffpunkt ca. 10:45 Uhr am Haupteingang zur Landesgartenschau "Auenweg" in Frankenberg/Sa.

     
Programm:

   
Fahrt mit Bahn und Bus nach Frankenberg/Sa., Besuch der Landesgartenschau inkl. 90minütiger Führung durch das Gelände, Imbiss, Rückfahrt nach Dresden um 14:02 Uhr oder 15:02 Uhr, Ankunft in Dresden um 15:50 Uhr oder 16.50 Uhr

Der LVBS übernimmt für die Teilnehmer die Kosten für die Anreise per Bahn und Bus, den Eintritt sowie die Kosten der Führung.

Bei der Teilnahmemeldung (vorzugsweise über die Homepage des LVBS, aber auch per E-Mail, schrift­lich oder telefonisch in der Landes­ge­schäfts­stelle in Dres­­­den möglich) geben sie bitte bis zum 10.05.19 die teilnehmende Per­sonen­zahl sowie Ihren Treffpunkt an.

Andreas Fürll – Ausschuss Senioren

 

Flughafentour in Leipzig

Für alle, die sich für das Fliegen interessierenFür alle, die sich für das Fliegen interessierenund gerne einen Blick hinter die Kulissendes größten mitteldeutschen Flughafenswerfen wollen, sind beim nächsten Ausflugder LVBS-Seniorengruppe am 26. September2018 genau richtig. Erleben Sie Abläufe beider Passagierabfertigung, einen Einblick indie Arbeit der Flughafenfeuerwehr und derFrachtabfertigung auf dem Gelände der DHL.Höhepunkte sind die Fahrt mit dem Busüber eine der Start- und Landebahnen sowiedie Besichtigung einer historischen IL-18Maschine.Eingeladen sind, wie immer, alle Mitgliederdes LVBS im (Un-)Ruhestand. Natürlich sindauch die (Ehe-)Partner, Verwandte und guteFreunde herzlich willkommen.

 

Anreise mit der Bahn

 

Treff

Abfahrt

Treffpunkt

     

8:45 Uhr

9:14 Uhr

Dresden Hauptbahnhof in der Bahnsteighalle vor der Anzeigetafel

 
     

Anreise individuell:

 

Treffpunkt ca. 11:45 Uhr am Schalteram Schalter„Flughafen-Führungen“ im zentralen Checkin-Bereich des Leipziger Flughafens

     

Programm:

   

Fahrt mit der Bahn nach Leipzig, Besuch des Fahrt mit der Bahn nach Leipzig, Besuch des Flughafens Leipzig/Halle inkl. Airport-Tour, Rückfahrt nach Dresden. Der LVBS übernimmt für die Teilnehmer die Kosten für die Airport-Tour sowie der Bahnfahrt. Für die Airport-Tour ist ein gültiges Ausweisdokument zwingend notwendig, sonst ist die Teilnahme nichtmöglich!

Bei der Teilnahmemeldung (vorzugsweise über die Homepage des LVBS), aber auch per E-Mail, schrift­lich oder telefonisch in der Landes­ge­schäfts­stelle in Dres­­­den möglich) geben sie bitte bis zum 13.09.2018 die teilnehmende Per­sonen­zahl sowie Ihren Treffpunkt an.

Andreas Fürll – Ausschuss Senioren