Die LVBS - Kolumne KW 34 - 2019 - Zum Schuljahresbeginn

dirk2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Schuljahr 2019/20 hat begonnen. Der Lehrermangel dominiert fast selbstverständlich die Situation in den Schulen und so verwundert es nicht, dass bereits in der ersten Woche des beginnenden Schuljahres die Vertretungspläne gut gefüllt sind. Reserven für kurz- oder langfristige Krankheitsausfälle existieren de facto nicht und gerade im beruflichen Bereich, wo Spezialisten in den Lernfeldern unterrichten, fallen Stunden dem Rotstift zum Opfer. Dagegen ist das Einstellungsverfahren abgeschlossen und von den 121 geplanten Stellen an beruflichen Schulen konnten im Sachsenland 75 besetzt werden. Prozentual sind das 62 % - knapp an der Note „drei“ vorbei. Wohl wissend, dass außer der Region Zwickau alle anderen Standorte des LaSuB gnadenlos unter der 100 % - Marke ankommen, sind weitere Anstrengungen eigentlich unumgänglich. (detaillierte Zahlen des SMK zum Stand 14.08. 2019: https://i1.wp.com/www.bildung.sachsen.de/blog/wp-content/uploads/2019/08/19_08_14_einstellungen.png)

Der Tarifabschluss vom März 2019 ist mittlerweile finalisiert. Namentlich wird dieser Prozess als Redaktionsgespräch verstanden und erst nach Zeichnung beginnt die Umsetzung. Mit dem Gehalt vom Juli haben wir die lineare Erhöhung der Tabellenentgelte erhalten. Andere Ergebnisse wie Angleichungszulagen und Gewährung der Garantiebeträge werden erst später ausbezahlt. Die Einbehaltung der Beträge nach Streikteilnahme wird mit den Bezügen im August (30.08.2019) erfolgen und so können Sie Ihren Antrag auf Erstattung an unsere Geschäftsstelle senden. Bitte beachten Sie die vollständige Übersendung der Dokumente wie nachfolgend beschrieben, so dass einer zeitnahen Auszahlung nichts im Wege steht. https://www.lvbs-sachsen.de/cms2/de/tarifinformationen/702-tarifabschluss-2019-%E2%80%93-streikgeldzahlung-des-lvbs.html

Am 1. September 2019 findet die Landtagswahl in Sachsen statt. Wer trägt zukünftig Verantwortung und wird die Geschicke des Freistaates lenken? Der LVBS hat auf schriftlichem Weg Wahlprüfsteine formuliert und eingefordert – die Antworten können Sie hier Nachlesen und sich für den Wahltag entsprechend ihr eigenes Bild machen. (https://www.lvbs-sachsen.de/cms2/de/politik/698-wahlpr%C3%BCfsteine-des-lvbs-anl%C3%A4sslich-der-landtagswahl-2019.html)

Nun wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Schuljahr, Gesundheit, Spaß und Freude bei der sicherlich nicht immer einfachen Arbeit.

Herzlichst Ihr

Dirk Baumbach

  1. Vorsitzender