Besuch des August Horch Museums in Zwickau
 

Die sächsische Automobil-geschichte ist fast so alt wie das Auto selber. Im Zwickauer August Horch Museum können nicht nur Technikbegeisterte diese faszinierende Geschichte hautnah an einzigartigen Aus-stellungsstücken mit allen Sinnen erleben.

 

Der nächste Ausflug der LVBS-Seniorengruppe findet am

 

                       Horch2                                              

Terminänderung:         Mittwoch, 08. Oktober 2014   

                       neu:  Mittwoch, 15. Oktober 2014

statt. Eingeladen sind, wie immer, alle Mitglieder des LVBS im (Un-) Ruhestand. Natürlich sind auch die (Ehe-)Partner, Verwandte und Bekannte herzlich willkommen. Der günstigste (und angenehmste) Weg von Dresden nach Zwickau ist mit einem Sachsenticket der Bahn!

 

è Anreise mit der Bahn:

   

Treff

Abfahrt

Treffpunkt

     

8:30 Uhr

 

8:53 Uhr

 

Dresden Hbf an der Anzeigetafel in der   Bahnsteighalle 

     

è Anreise   individuell:

   

Treffpunkt ist 11:00 Uhr vor dem Museum, Audistraße 7 in Zwickau

     

è Programm:

   

ca. zweistündige Führung durch die Automobilgeschichte Zwickaus und Sachsens mit anschließender Zeit für individuelle Entdeckungen im Museum, anschließend Stadtbummel durch die Innenstadt inkl. Stärkung durch regionale Spezialitäten

     

è Rückfahrt:

   

Die Züge fahren stündlich ab 15:31 Uhr oder 16:31 Uhr vom Hbf. Zwickau
nach Dresden. Ankunft dort ca. 17:00 Uhr (bzw. 18:00 Uhr).

 

Der LVBS übernimmt für die Teilnehmer die Fahrkosten per Bahn von Dresden nach Zwickau sowie die Kosten für Führung und Eintritt ins Museum.

 

Bei der Teilnahmemeldung (vorzugsweise über die Homepage des LVBS, aber auch per E-Mail, schriftlich oder telefonisch in der Landesgeschäftsstelle in Dresden möglich) geben sie bitte bis zum 26.09.14 die teilnehmende Personenzahl sowie Ihren Treffpunkt an.

 

Andreas Fürll
Ausschuss Senioren