Das Programm: Landesgartenschau in Frankenberg

Die Auenniederung des Zschopautals bildet die einzigartige Kulisse für die 8. Sächsische Landesgartenschau in Frankenhausen/Sa. Das über 6,1 Hektar große Gebiet befindet sich westlich des mittelalterlichen Stadtzentrums.

 

Für alle, die sich für Natur und Kultur rund um Blumen und Grünpflanzen interessieren, sind zum nächsten Ausflug der LVBS-Senioren­gruppe am 22. Mai 2019 herzlich eingeladen. Erleben Sie Einblicke in die Umgestaltung eines Areals vom Natur- zum Kulturraum und lassen Sie sich das Konzept für die nachhaltige Umgestaltung des Geländes erklären.

Eingeladen sind, wie immer, alle Mitglieder des LVBS  im (Un-)Ruhestand. Na­tür­lich sind auch die (Ehe-)Part­ner und gute Freunde herzlich will­kom­men.

 
 Anreise mit der Bahn

 

Treff 8:45 Uhr

Abfahrt 9:06 Uhr

Treffpunkt   Dresden Hauptbahnhof in der Bahnsteighalle vor der Anzeigetafel

     
Anreise individuell:

 
Treffpunkt ca. 10:45 Uhr am Haupteingang zur Landesgartenschau "Auenweg" in Frankenberg/Sa.

     
Programm:

   
Fahrt mit Bahn und Bus nach Frankenberg/Sa., Besuch der Landesgartenschau inkl. 90minütiger Führung durch das Gelände, Imbiss, Rückfahrt nach Dresden um 14:02 Uhr oder 15:02 Uhr, Ankunft in Dresden um 15:50 Uhr oder 16.50 Uhr

Der LVBS übernimmt für die Teilnehmer die Kosten für die Anreise per Bahn und Bus, den Eintritt sowie die Kosten der Führung.

Bei der Teilnahmemeldung (vorzugsweise über die Homepage des LVBS, aber auch per E-Mail, schrift­lich oder telefonisch in der Landes­ge­schäfts­stelle in Dres­­­den möglich) geben sie bitte bis zum 10.05.19 die teilnehmende Per­sonen­zahl sowie Ihren Treffpunkt an.

Andreas Fürll – Ausschuss Senioren